L'enfant d'en haut

Ein Junge. In der Wintersaison ist er Dieb. In der französischen Schweiz. "Was die machen, wenn die merken dass ihnen was fehlt? Na die kaufen's einfach nach. Zack." 'Was kaufst du dir von dem Geld??' "Na Sachen halt." 'Was für Sachen? Videospiele? Spielekonsolen? DVD's?' "Nein. Essen. Klopapier. Pasta. Sowas." Simon wohnt mit seiner älteren Schwester am Rand eines schweizer Skigebiets. 'Wo sind deine Eltern?' "Bei einem Autounfall gestorben. Beide." Von Anfang an hat man das Gefühl, dass daran irgendetwas faul ist. Simon sucht Wärme und Geborgenheit, seine Schwester ist jedoch zu kaputt und verbraucht, um ihm diese zu geben. Sie arbeitet mal hier mal dort, bleibt manchmal tagelang von zu Hause weg. Simon hat über die Zeit gelernt, sich selbst durchzuschlagen. Seine Kindheit büßt dafür eine Menge ein. Dieser Film macht betroffen. Er ist schlicht verfilmt und aus dem Leben gegriffen.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

… die mit Eifer...
Mein Thema, wie ihr heute wisst, nicht einfach zu besprechen...
milkaherz - 21. Nov, 13:00
L'enfant d'en haut
Ein Junge. In der Wintersaison ist er Dieb. In der...
milkaherz - 20. Nov, 23:52
Backgammon PC
Very interesting post. Write little more next time...
Backgammon PC (Gast) - 28. Feb, 14:49
Das Fest 2009
Freitag: 24.07.2009 Hm, da wusst ich ja noch nicht...
milkaherz - 21. Sep, 18:56
Die Zeit rennt
Mein letzter Eintrag ist echt schon eine Weile her,...
milkaherz - 21. Sep, 18:38
Skistöcke sind zum...
Tja und es gibt Dinge die lernt man nur wenn man Snowboardfahrerin...
milkaherz - 9. Feb, 00:02

Suche

 

Status

Online seit 4481 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 21. Nov, 13:00

Credits


aha Uhaha
auch schon gemerkt
aus der Pralinenschachtel plaudern
Brad&Ich
das Fest
Gluecksbitzlschokolade
lol
pfön
Repeat
Schokoladenkruemel
Shitfaceday
Tu es oder lass es
unbezahlbar
verbotenes
Zimtkekse
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren